Diese Woche haben wir ja bereits darüber berichtet, das die Firma INNR seit kurzem auch Filament Lampen in Edison und Globe Form anbietet. Heute möchten wir euch allerdings einen Vergleich von HUE Kompatiblen Filament Lampen in Standard Glühbirnen-Form geben. Auch über die beiden neuen Filament Lampen von INNR werden wir in den nächsten Wochen noch ein ausführliches Review Schreiben. Aber nun erst mal der Vergleich der drei HUE Kompatiblen Filament Lampen von OEEONE, INNR und IKEA.

Beim Auspacken der drei Lampen fällt uns sofort im Ersten Vergleich auf, dass INNR bei der Verpackung für unseren Geschmack klar die Nase vorne hat. Sie verzichten bei ihrer Verpackung komplett auf Plastik, während die anderen beiden Lampen innerhalb des Kartons in einer Passgenauen Plastikhülle eingepackt sind. Den Umweltaspekt machen die anderen beiden Lampen allerdings bei der Energieklasse wieder wett, da sie beide in der Energieklasse A++ sind, wo INNR leider nur ein A+ erreicht. Was natürlich wie bei allen Drittanbieter Lampen nicht geht ist die HomeKit Anbindung über HUE.

OEEONE Filament Lampe

OEEONE Filament
OEEONE Filament

Die OEEONE Filament Lampe steht gegenüber den anderen beiden Lampen etwas außer Konkurrenz, da sie in unserem Test die einzige Filament Lampe ist, welche eine einstellbare Lichtwärme hat. Generell ist sie die einzige uns bisher bekannte HUE kompatible Filament Lampe mit einstellbarer Farbtemperatur. Hinzu kommt noch dass sie die einzige ist, bei der die Elektronik zur Steuerung direkt innerhalb des Gewindes verbaut ist und somit nicht wie die anderen beiden noch einen zusätzlichen Kunststoffring von ca. 1,5 cm benötigt. Dies bringt allerdings auch den Nachteil mit sich, dass die Wärmeentwicklung der Lampe fast schon der Wärmeentwicklung einer alten Glühbirne gleichkommt.

Auch mit ihrer Leuchtkraft von 806lm steht sie weit über den anderen beiden. Dies hat allerdings auch den Höchsten Energieverbrauch in unserm Vergleich zur Folge, welcher sich auf 7W beläuft. Mit einer angegebenen Mindestlaufzeit von mehr als 15.000 Stunden liegt sie gleich auf mit der Lampe von INNR und hinter der von IKEA. Mit einer einstellbaren Farbtemperatur zwischen 2700K und 6500K kommt sie nicht ganz an die Lichtwärme der beiden Konkurrenten, kann aber natürlich mit der großen Helligkeit und einstellbaren Farbtemperatur gerade an Stellen wo man zwischendurch auch helles Licht benötigt eindeutig Punkten.

IKEA Filament Lampe

IKEA Filament
IKEA Filament

Die IKEA Filament Lampe hat gegenüber den anderen beiden den optischen Vorteil, das sie nicht die vier geraden Leuchtfäden, sondern einen geschwungenen Leuchtfaden hat, was wir Optisch die schönere Variante finden, wenn es um das Erscheinungsbild des Leuchtfadens geht. Sie hat wie die anderen beiden eine normale Glühbirnen-Form. Durch das leicht goldfarbene Glas und die Goldfarbenen Kunststoffring, in welchem sich die Elektronik verbirgt, erzielt sie wie auch die Lampe von INNR ihren Vintage Look.

Was die Leuchtkraft angeht, so ist die Ikea Lampe mit nur 250lm die schwächste in unserem Vergleich. Was sich aber Positiv auf die Lebensdauer von mehr als 25.000 Stunden und den Stromverbrauch von gerade ein mal 2,7W auswirkt. Die Farbtemperatur beträgt wie auch bei der Lampe von INNR 2200K Was einem sehr angenehmen und warmem Weiß entspricht. Wenn man die Lampe gleichzeitig mit den anderen beiden schaltet, so stellt man ein kleine Verzögerung gegenüber den beiden Mitbewerbern fest.

INNR RF263 Filament Lampe

Innr Filament Bulb
Innr Filament Bulb

In unserem Test ist die INNR Filament Lampe die wohl ausgewogenste der Drei Kontrahenten. Auch wenn man bei ihr die Farbtemperatur nicht einstellen kann wie bei der von OEEONE, so ist sie doch eine ganze Ecke heller als die von IKEA. Dafür macht sie Optisch was die Form des Lichtfadens angeht für unseren Geschmack nicht ganz so viel her wie die von IKEA, hat aber dafür die Selben Vintage Elemente, welche man bei der von OEEONE nicht findet.

Mit ihrer Leuchtkraft von 350lm bei einem Stromverbrauch von 4,2W liegt sie zwischen den beiden anderen Lampen. Die angegebenen mehr als 15.000 Stunden Leuchtzeit sind die gleichen wie bei der von OEEONE und dafür ist die Farbtemperatur 2200K exakt die selbe wie die von IKEA. Man könnte also sagen, sie ist eine Mischung der anderen beiden Lampen, bei der ein sehr guter Kompromiss der beiden anderen Kontrahenten herausgekommen ist.

Fazit:

Wenn es nur um den Preis geht, ist die IKEA Filament Lampe mit ihrem Preis von 10€ wohl die beste Wahl. Wer aber eine Hohe Leuchtkraft benötigt sollte wohl eher zu der Lampe von OEEONE greifen, da sie in diesem Punkt unschlagbar ist. Wer aber einen Kompromiss aus Vintage Optik, Preis und Leuchtkraft möchte, der ist auf jeden Fall bei INNR an der richtigen Adresse. Hier hängt die Entscheidung wie in vielen Fällen von der Persönlichen Präferenz und dem geplanten Einsatzzweck ab. Und wer sich gar nicht entscheiden kann, nuzt einfach alle Drei Leuchtmittel in einer Lampe, denn gerade bei Vintage Lampen mit Filament Leuchtmitteln ist doch gerade die Mischung aus verschiedenen Formen und Farben das was den wirklichen Vintage Look ausmacht.

Könnte dich auch interessieren:

Du hast Freunde denen dieser Beitrag gefallen könnte? Jetzt einfach teilen.
Dir hat dieser Beitrag gefallen, oder du möchtes keinen Beitrag mehr verpassen? Folge uns:
Thomas Wiesner

Diesen Beitrag teilen:

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.