In letzter Zeit haben wir euch eine Reihe von Zigbee fähigen Filament Lampen vorgestellt. Daraufhin kamen immer wieder Kommentare und Anfragen zu W-LAN fähigen alternativen, welchen wir heute nachgehen möchten. Natürlich befinden sich auf dem Markt eine Vielzahl an W-LAN fähigen Filament Lampen, für unseren Test haben wir uns allerdings auf eine Markenvariante und ein Low Budget Variante beschränkt. Am Ende des Beitrages erfahrt ihr dann noch, wie ihr an der Verlosung unserer beiden Testgeräte teilnehmen könnt.

TP-Link Kasa Filament Lampe

Die W-LAN Led Filament Lampe von TP-Link kommt mit einem E27 Anschluss und ist in zwei unterschiedlichen Varianten erhältlich. Ein mal im Klarglas Design und einmal im Goldenen Vitage Style. Sie hat eine Helligkeit von 800 Lumen, welche nicht mal von bestimmten Zigbee Filament Lampen erreicht wird. Mit einer angenehmen Farbtemperatur von 2700K und einer Energieeffizienz von A++ kann die Lampe auf jeden Fall zu den Hochwertigeren im W-LAN Segment gezählt werden.

Aktuell am 22.02.2020 ist die Lampe bei Amazon im Angebot für einen Preis von 14,90€ erhältlich und diesen Preis auf jeden Fall wert. Die Einrichtung über die zugehörige TP-Link Kasa App ist spielend einfach und die Steuerung per Alexa über die TP-Link Cloud und den zugehörigen Skill funktionierte in unseren Tests einwandfrei und ohne jegliche Probleme. Einzig die etwas zu dick anmutenden LED Fäden, bei denen im Gegensatz zu anderen Filament Lampen die einzelnen Leuchtpunkte nicht nach innen sondern nach außen gerichtet sind trüben das Optische Erscheinungsbild etwas.
Alles in allem können wir die TP-Link Variante aber jedem Empfehlen, der bei sich auf W-LAN Komponenten setzen möchte und von diesen aber hohe Qualität verlangt.

Action LSC Filament Lampe

Als erstes gibt es zu sagen, dass Action seine LSC Filament Lampen in einer Vielzahl von Formen anbietet. Hier gibt es die normale Glühbirnen Form, eine Edison Variante, zwei unterschiedlich große Globe Varianten und sogar eine E14 Variante, welche sich allerdings in den Technischen daten von den E27 Varianten unterscheidet. Die Preise lagen in unserem Action Markt zwischen 7,95 für die Standard Form und 9,95 für die große Globe Variante. Was bei den LSC Filament Lampen auch noch positiv zu erwähnen ist, ist dass man bei diesen die Farbtemperatur zwischen 1800K und 2700K selbst wählen kann. Dis wird wie auch bei Vilen Zigbee Lampen über unterschiedliche Leuchtfäden und deren Mischfarbe erreicht.

Da die LSC Filament Lampen aktuell Online nicht mehr bestellbar sind, müsst ihr hier auf einen guten Warenbestand eures lokalen Action Marktes vertrauen. In unserem Action Markt waren diese Woche alle Varianten noch in ausreichender Anzahl vorhanden. Die 470 Lumen der Action Lampen sind im Vergleich zu den meisten anderen Filament Lampen leider eher schwach und dabei erreichen die Lampen auch leider nur eine Energieeffizienz von A+. Auch die angegebenen Schaltzyklen von gerade mal 10000 sind ein eher Geringer Wert im Vergleich zu anderen Herstellern. Auch die geradlinige Anordnung der Leuchtfäden wirk im Gegensatz zu Mitbewerbern fast ein bisschen Lieblos.
Dennoch muss man sagen, dass die Leistung die man für den Preis erhält für die Low Budget Variante schon fast überdurchschnittlich gewertet werden kann. Wer also eine SmartLife/Tuya Fähige Filament Lampe zu einem Günstigen Preis sucht und dabei keine enorme Helligkeit benötigt, kann mit den LSC Filament Lampen fast nichts falsch machen.

(Agbelaufen) Gewinnt eines unserer beiden Testgeräte:

Wir haben uns dazu entschieden unsere beiden Testgeräte unter euch zu verlosen. Alles was ihr hierfür machen müsst, ist unseren Instagram Account @SteuerDeinLeben zu Abonnieren und unter dem Bild der Jeweiligen Lampe einen kreativen Kommentar zu verfassen. Hier findet ihr die Teilnahmebedingungen zum Gewinwpiel. Das Gewinnspiel endet am 01.03.2020 um 7.00 Uhr mit der Auslosung des Gewinners.

Könnte dich auch interessieren:

Du hast Freunde denen dieser Beitrag gefallen könnte? Jetzt einfach teilen.
Dir hat dieser Beitrag gefallen, oder du möchtes keinen Beitrag mehr verpassen? Folge uns:
Thomas Wiesner
Letzte Artikel von Thomas Wiesner (Alle anzeigen)

Diesen Beitrag teilen:

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.