Bereits vor ca. einem Jahr habe ich euch im Beitrag „Home Assistant / Smart Home Server Visualisierung dauerhaft auf dem Echo Show anzeigen“ eine Lösung vorgestellt euren Echo Show als Smart Home Dashboard zu nutzen. Leider funktioniert diese Lösung inzwischen nicht mehr. Allerdings habe ich vor kurzem eine neue Lösung gefunden, die mir sehr zusagt, und aktuell ohne Probleme funktioniert.

Da der Echo Show 15 seit seiner Erscheinung bei mir um Flur hängt, dachte ich mir, ich teste einfach mal wieder eine neue Möglichkeit mein Home Assistant Dashboard „Dauerhaft“ auf dem Echo Show darzustellen. Auch wenn ich die Verwendung eines dedizierten Wand-Tablets nicht unbedingt für sinnvoll erachte, handelt es sich hierbei ja um einen vollständigen Sprachassistenten, Echo Show und Darstellung meines Dashboards. Vorab, für alle die sich hier her verirrt haben und noch keinen Smart Home Server wie Home Assistant oder OpenHAB betreiben, dies ist Voraussetzung für dieses Vorhaben!

Wesentlicher Bestandteil dieser Lösung ist der Alexa Skill MyPage, bei dem man bis zu 10 Seiten einspeichern und hinterher per Sprachbefehl abrufen kann. Die unter diesem Absatz gezeigte Webseite wird nach dem aktivieren des Skills automatisch auf dem von euch zuvor am Handy ausgewählten Echo Show angezeigt. Hier könnt ihr nun eure Webseiten oder eben Smart Home Server Webzugriffe eingeben und diese per Sprache oder auch Routine öffnen.

MyPage Config Seite

Nun benötigt ihr, falls noch nicht vorhanden, noch einen Bewegungsmelder in dem Raum. Wenn ihr einen Alexa kompatiblen wie den unter diesem Absatz verlinkten Philips HUE Bewegungsmelder verwendet, könnt ihr direkt per Alexa Routine den Skill MyPage bei Bewegung öffnen lassen. Wenn ihr in der Routine aber den Skill öffnen lasst, wird automatisch die zuletzt angezeigte Seite wieder geöffnet. Solltet ihr also mehrere verschiedene Seiten verwenden müsst ihr die gewünschte Seite per benutzerdefinierter Aktion über den jeweiligen Sprachbefehl öffnen. „Alexa, öffne MyPage und lade Seite x“

In meinem Fall steuere ich das ganze sogar noch per Home Assistant Automation, indem ich über die Alexa Media Player HACS Integration die Routine triggern lasse. Wenn ihr Interesse daran habt wie das funktioniert, schreibt es gerne in die Kommentare, dann werde ich dazu einen gesonderten beitrag oder ein Video erstellen.

Related Posts

Du hast Freunde denen dieser Beitrag gefallen könnte? Jetzt einfach teilen.
Dir hat dieser Beitrag gefallen, oder du möchtes keinen Beitrag mehr verpassen? Folge uns:
Thomas Wiesner

Diesen Beitrag teilen:

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.