Bereits Anfang Februar habe ich euch über die geplanten INNR Outdoor Produkte informiert. Diese sollen nun wohl schon Mitte April auf den Markt kommen. Auch ein paar neue Details übe die Produkte sind nun bekannt geworden.

Innr OFL 140 C Outdoor Flex application
Innr OFL 140 C Outdoor Flex application

Der Outdoor LightStrip soll in zwei verschiedenen Varianten auf den Markt kommen. Der 2 Meter lange OFL 120 mit einer angegebenen Leuchtkraft von 550 Lumen soll 59,99€ kosten und der vier meter lange OFL 140 mit einer Leuchtkraft von 1000 Lumen soll 99,99€ kosten.

Auch vom Outdoor Spot erhaltet ihr mehrere Varianten, bzw. Sets. das INNR OSC 130C ist das Startetset, was neben drei Spots auch das notwendige Netzteil und die notwendigen Verbindungskabel enthält. Dieses erhaltet ihr zum Preis von 139,99€. Dieses Set lässt sich dann mit zusätzlichen Spots erweitern, von denen jeder 34,99€ kosten soll. Wie in der unteren Grafik ersichtlich erfolgt die Verbindung über spezielle Outdoor Kabel und kleine T-Stücke.

Jede der Lampen soll eine Helligkeit von 230 Lumen haben. Zusätzlich zu den Spots und dem Starterset wird es auch noch zwei Verlängerungskabel geben. Das OEC 120 mir einer Länge von 2 Metern soll 14,99€ kosten und das OEC 150 mit einer Länge von fünf Metern wird zu einem Preis von 19,99€ erhältlich sein.

Wir sind wie immer auf die neuen Produkte gespannt und halten euch weiterhin auf dem Laufenden.

Könnte dich auch interessieren:

Du hast Freunde denen dieser Beitrag gefallen könnte? Jetzt einfach teilen.
Dir hat dieser Beitrag gefallen, oder du möchtes keinen Beitrag mehr verpassen? Folge uns:
Thomas Wiesner

Diesen Beitrag teilen:

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.