Nachdem ich im Sommer meine mobile Klimaanlage auch öfter laufengelassen habe, wenn ich nicht zuhause war, der Behälter für das Kondenswasser aber immer begrenzt ist, habe ich mir eine Lösung gesucht, mit der die Klimaanlage im Notfall abgeschaltet wird, wenn der Kondenswasser Behälter voll ist. Dies habe ich einfach über einen Hochwassersensor und eine Osram ZigBee Steckdose gelöst. Was der Sensor so kann erfahrt ihr in diesem Beitrag.

Kompatibilität / Gateways:

Als erstes habe ich den Sensor an meinem Echo mit integriertem ZigBee Hub angelernt und er wurde auch gefunden, allerdings nur als „Erste Gerät“ welches auch keinerlei Funktion mit sich bringt und auch nicht als Auslöser für Routinen genutzt werden kann. Als zweites habe ich dann einen Smart Life / Tuya Gateway verwendet, an dem der Sensor auch sofort gefunden wird und auch als Hochwassersensor erkannt wird. Hier kann der Sensor dann auch als Auslöser für Automatisierungen verwendet werden. Als drittes und letztes kam dann noch der ConBee II in Verbindung mit Home Assistant. Auch hier wird der Sensor einwandfrei erkannt und kann problemlos als Auslöser für Automatisierungen verwendet werden.

Funktion als Notabschaltung:

Um den Sensor als Notabschaltung für meine Klimaanlage zu verwenden habe ich die Klimaanlage immer über einen Osram Smart+ ZigBee Plug angeschlossen. Als Kondenswasser Behälter dient bei mir eine 10L Gießkanne, da ich mit dem Kondenswasser entweder meine Blumen im Garten gieße oder das verdunstete Wasser in meinem Teich auffülle. Um nun den Sensor an der Gießkanne passend anzubringen habe ich mir einfach ein kleines Küchensieb genommen, welches in die Füllöffnung der Gießkanne passt und den Sensor hineingelegt. Somit bekommt der Sensor rechtzeitig mit wenn die Gießkanne vollläuft.

Routine in Home Assistant:

In Home Assistant habe ich mir dann zwei Routinen erstellt. Die eine gibt beim Auslösen des Sensors auf allen Echo Geräten eine Warnung aus, das die Klimaanlage in 2 Minuten abgeschaltet wird, wenn ich das Kondenswasser nicht leere.
Die Zweite schaltet dann wenn der Sensor nach 2 Minuten noch im Wasser steht die Osram Steckdose der Klimaanlage ab um ein überlaufen der Gießkanne zu verhindern.

Könnte dich auch interessieren:

Du hast Freunde denen dieser Beitrag gefallen könnte? Jetzt einfach teilen.
Dir hat dieser Beitrag gefallen, oder du möchtes keinen Beitrag mehr verpassen? Folge uns:
Thomas Wiesner

Diesen Beitrag teilen:

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.