Gerade als Ergänzung zu meinem Klingelumbau „Günstige Alexa fähige WiFi Klingel vor allem für bestehende Klingelanlagen“ aber auch als Ausgabegerät für den Lidl Türklingel Button habe ich lange nach einer Lösung gesucht. Zwar habe ich vor kurzem Bereits eine DIY Zigbee Variante vorgestellt, aber für alle die nicht basteln möchten bietet diese Klingel wohl alles was man von einer Smarten Klingel erwarten würde.

Grundfunktion / Einrichtung

Sobald man den Klingen Stecker in die Steckdose einsteckt, beginnt dieser zu blinken und kann auch schon mit der Smart Life, Tuya, Lidl oder auch der „originalen“ Elision App verbunden werden. Wie man Wifi Geräte mit den Smart Life Derivaten verbindet habe ich in diesem Video erklärt: Tutorial – Anlernen von Smart Life / Tuya Geräten in der App
Wenn das Klingel Endgerät nun mit der jeweiligen App verbunden ist und man diese in der App öffnet hat man dort die Auswahl „Slave-Gerät hinzufügen“ wählt man diese aus und bestätigt anschließend über den mitgelieferten Klingelknopf, ist dieser als Klingel-Taster angelernt und kann verwendet werden. Der Taster funktioniert im Übrigen wie schon von Friends of HUE Schaltern bekannt rein über die kinetische Energie des Tastendrucks und benötigt somit keine Batterien.

Klingeltöne:

Das Gerät besitzt insgesamt 60 Klingeltöne. Hierbei ist es wichtig den mitgelieferten Klingelbutton auch anzulernen, da erst dann der Klingelton über die App ausgewählt werden kann. Sonst muss man sich über den Button an der Klingel selbst durch alle 60 Klingeltöne durchklicken bis man wieder am Anfang ist. Da ist die Variante über den Handy Bildschirm schon etwas einfacher.

Alexa:

Die Klingel ist als Gerät leider nicht direkt Alexa Kompatibel, allerdings lässt sich über die Smart Life App eine Szene erstellen, mit der die Klingel ausgelöst wird. Hierzu wählt man bei der Automatisierung als Trigger „Ausführen“ und als Aktion stellt man dann die Lautstärke der Klingel auf die gewünschte Lautstärke, was von der Klingel mit einmaligem Klingeln bestätigt wird. Eine genaue Anleitung wie ihr die Szene einrichtet findet ihr in diesem Video.
Diese Szene wird nun von Alexa erkannt und kann auch über Alexa per Sprache ausgelöst oder in Routinen eingebunden werden. Somit könnt ihr z.B. mit jede beliebigen Alexa fähigen Button oder auch mit dem Klingelumbau aus dem Beitrag „Günstige Alexa fähige WiFi Klingel vor allem für bestehende Klingelanlagen“ die Klingel auslösen.

Home Assistant:

In der Tuya Integration von Home Assistant wird die Klingel leider als nicht kompatibel angezeigt und kann somit auch nicht direkt als Entität verwendet werden. Allerdings kann man die Klingel auch hier über die bereits im Abschnitt Alexa erwähnte Szene ansteuern und somit in Automatisierungen einbinden.

Related Posts

Du hast Freunde denen dieser Beitrag gefallen könnte? Jetzt einfach teilen.
Dir hat dieser Beitrag gefallen, oder du möchtes keinen Beitrag mehr verpassen? Folge uns:
Thomas Wiesner

Diesen Beitrag teilen:

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.