Bereits vor einiger Zeit habe ich euch in meinem Video „Osram Smart+ / LEDVANCE – GĂŒnstige Alternativer fĂŒr Lidl, Aldi, Philips HUE und ConBee II“ die Möglichkeiten der Osram / LEDVANCE ZigBee Produkte gezeigt. Nachdem es aber seit einiger Zeit auch diverse WLAN Produkte der Firma gibt, welche sogar in unserem Örtlichen Baumarkt verkauft werden, dachte ich mir ich Teste auch mal die WLAN Steckdose fĂŒr euch. Was bei dem Test herauskam erfahrt ihr in diesem Beitrag.

Auf den ersten Blick sieht die Steckdose der Firma LEDVANCE gut aus, ist etwas kleiner als die ZigBee Variante und auf das altmodische Grau wurde auch verzichtet. Die Schaltleistung ist auf 10A begrenzt und verwendet wird nur 2,4 gHz WLAN. Als Handy App findet die LEDVANCE Smart+ WiFi Anwendung, welche mir auf den ersten Blick, wenn man den orangen Hintergrund ausblendet, sehr bekannt vorkam.

Denn die App ist wie bei anderen Herstellern eine einfache gebrandete Version der Smart Life bzw. Tuya App. Auch der Anlernprozess funktioniert wie in den Bekannten Smart Life / Tuya Apps. Und ist somit gleich wie in diesem Beitrag „Review: WLAN und Funksteckdosen ĂŒber Alexa und FHEM steuerbar“ Zu Problemen kommt es dann allerdings bei der Verbindung zum Echo System, wenn ihr bereits eine der beiden anderen App verwendet, da von Amazon nur eine Verbindung zur Tuya Cloud, ĂŒber die alle Varianten laufen, möglich ist.

Aber ich dachte mir, das ist ja auch kein Problem, dann lerne ich diese Steckdose einfach ĂŒber die Smart Life App an und schon kann ich sie ĂŒber meine bestehende Verbindung auch mit Alexa nutzen. Also habe ich die Steckdose wieder in den Verbindungsmodus gebracht, die Smart Life App gestartet und dort den Suchvorgang begonnen. Die Steckdose wird laut ihrer LED gefunden und angelernt und dann bekommt man eine Fehlermeldung, welche besagt, dass die Steckdose nicht zur Benutzung mit dieser App freigegeben ist.

Somit sollte man sich wenn man bereits eine der Beiden anderen Apps verwendet einfach andere Smart Life / Tuya Steckdosen mit gleicher Funktion kaufen um diese auch per Sprache steuern zu können. Da ich die Steckdose nicht nutzen kann und eh vorhabe wĂ€hrend der Weihnachtszeit ein paar GerĂ€te zu verlosen die ich getestet habe aber bei mir nicht nutze wird auch diese dann verlost werden. Falls ich diese oder andere Verlosungen nicht verpassen möchtet, dann abonniert gerne meinen YouTube Kanal Steuer dein Leben.  

Könnte dich auch interessieren:

Du hast Freunde denen dieser Beitrag gefallen könnte? Jetzt einfach teilen.
Dir hat dieser Beitrag gefallen, oder du möchtes keinen Beitrag mehr verpassen? Folge uns:
Thomas Wiesner

Diesen Beitrag teilen:

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.