Da es mich seit einiger Zeit immer wieder Triggert welche waghalsigen Bezeichnungen für die Amazon Sprachassistenten verwendet werden, möchte ich mit diesem Beitrag etwas Klarheit in das Bezeichnungs-Wirrwarr was sogar teilweise unter Bloggern und YouTubern herrscht bringen. Ihr dürft diesen Beitrag auch gerne verlinken, wenn euch das ganze genauso Triggert wie mich.
! Ganz wichtig, ich möchte mit diesem Beitrag kein Shaming betreiben, sondern aufklären. Denn auch wenn ihr es als Beginner noch nicht besser wisst, kann man euch, wenn ihr das Gerät von Anfang an in eurer Frage richtig bezeichnet, besser und schneller helfen und muss nicht erst Fragen welches Gerät denn wirklich gemeint ist. Außerdem beugt ihr mit der richtigen Bezeichnung auch Troll-Kommentaren vor welche sich nur lustig/wichtig machen aber nicht wirklich etwas zum Problem beitragen können !

!Es Geht hier nicht um eine Komplette Liste Aller Echo Geräte sondern um den Grundsätzlichen Aufbau des Namens! Wer eine Liste aller Echo Geräte haben möchte, der schaut bitte hier!

Kommen wir nun zuletzt noch zu einigen sehr Waghalsigen Namenskonstruktionen die ich in letzter Zeit so oder ähnlich gelesen habe.

  • Die Alexa Show 15 / Die Alexa 15
  • Die Alexa Fire / Die Alexa Echo TV stick
  • Lohnt sich das Große Alexa?
  • Ich habe 3 Alexas
  • meine Alexa

Generell trägt ein Echo Geräte in seinem eigentlichen Namen niemals das Wort Alexa. Die Software Alexa gibt es nur ein einziges Mal in der Cloude und sie gehört nicht euch! Den Artikel „die“ klären wir im nächsten Absatz. Und abgesehen davon, dass ein Fire TV (Stick) nicht wie ein Echo genutzt werden kann, hat dieser garantiert kein „Alexa“ im Namen, da es Fire TVs schon vor Alexa gab.
Der Grundsätzliche Aufbau des Namens eines Echos ist immer wie folgt:
der | Echo | Modelzusatz (Dot, Plus, Show) | Größe bei Shows ( 15, 8, 10, 5) | Generation
(Sonderfall: Echo Shows 10 der 1. und 2. Generation hießen einfach nur Echos Show und Echo Show 2)
Also wären die Korrekten Bezeichnungen für die oberen Beispiele:

  • Der Echo Show 15
  • Der Fire TV ( Stick )
  • lohnt sich der größte Echo Show / Lohnt sich das große Smartdisplay
  • ich habe 3 Echo Geräte / Ich habe drei Echos
  • mein Echo

Als nächstes fällt mir auf, das viele Leute aufgrund der Tatsache, dass die Stimme der Sprachsoftware weiblich ist vor alles was auch nur im Geringsten damit zu tun hat ein weibliches „die“ oder „meine“ hängen. Dies ist aber nur korrekt, wenn man von der Software des Sprachassistenten an sich spricht, welcher in der Cloud liegt und rein gar nichts mit der zuhause verwendeten Hardware zu tun hat, außer dass sie über diese verwendet wird. (e.g. Nur weil es „das Betriebssystem“ heißt, heißt es nicht gleich „das Computer“ oder „das Bildschirm“ oder „das Tastatur“)

Nachdem wir nun die Frage nach der Weiblichen Form geklärt haben, kommen wir zu den Artikeln welche üblicherweise vor den Geräten benutzt werden sollten.
Da es sich bei einem Echo ohne Bild um einen Smart-Speaker, Smarten Lautsprecher oder Sprachassistenten handelt, wird der Echo mit Artikel „der“ wie auch „der speaker“, „der Lautsprecher“ oder „der Assistent“ benannt. Also nennt man ihn „der Echo“ oder „der Echo Dot“.
Der Dot ist hier sogar noch ein weiterer Fall, da „dot“ zu Deutsch „Punkt“ heißt und somit auch wieder die Bezeichnung „der Punkt“ / „der Dot“ richtig ist.

Auch bei den Bildgebenden Echo Geräten verhält es sich sehr Ähnlich, hierbei handelt es sich ja um einen Smart-Speaker mit Bild oder auch um einen Smarten Touchscreen oder einen Smarten Bildschirm. Also wird auch hier wie bei „der Speaker“, „der Touchscreen“ oder „der Bildschirm“ der Artikel „der“ verwendet. Wie zum Beispiel „der Echo Show 15“ welcher über diesem Absatz verlinkt ist.

Abschließend möchte ich natürlich noch erwähnen, dass ich weder Sprachwissenschaftler noch Deutschprofessor bin, die oben geschriebenen Dinge sich aber für mich klar wie auch beschrieben herleiten lassen. Wenn unter euch allerdings ein Deutschprofessor seien sollte, der mich mit klaren und sinnvollen Argumenten vom oben Geschriebenen abbringen möchte, dann kann er das gerne hier oder auf Social Media in den Kommentaren machen.

Könnte dich auch interessieren:

Du hast Freunde denen dieser Beitrag gefallen könnte? Jetzt einfach teilen.
Dir hat dieser Beitrag gefallen, oder du möchtes keinen Beitrag mehr verpassen? Folge uns:
Thomas Wiesner

Diesen Beitrag teilen:

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.