Heute kam das Update der HUE App auf die Version 3.34.0 welches eine von uns lang erwartete Neuerung mit sich bringt. Die Zonen sind endlich nicht mehr im Beta Status und können nun auch von Zubehör wie dem Dimm Switch oder dem Smart Button genutzt werden.

Gerade beim Smart Button, welcher nur ein Zimmer Steuern kann, konnte es bisher zum Problem werden ihn einzurichten, wenn man mehrere Lichtquellen in einem Zimmer hat, diese aber per Sprache vernünftig steuern wollte, so habe ich z.B. im Schlafzimmer eine Stehlampe, welche namentlich den “Raum” Lampe bildet und der Rest des Raumes heißt auch wirklich Schlafzimmer. Da man aber mit dem Smart Button keine 2 Räume steuern kann, war es bisher nicht möglich den Raum Schlafzimmer per Sprache auch mit diesem Namen zu steuern, ohne dabei die Lampe mit einzubeziehen und trotzdem alle Lichtquellen inklusive der Lampe auch mit dem Smart Button zu steuern. Nun kann ich endlich eine Zone mit allen Lampen der Raumes Schlafzimmer plus der Lampe erstellen, diese dem Smart Button zuweisen uns somit über verschiedene Szenen Tageszeit abhängig entweder die normale Schlafzimmerbeleuchtung oder nur die Lampe ansteuern.

Auch beim Dimm Switch lassen sich nun nicht nur Räume sondern auch Zonen verwenden. Somit hat man bei beiden Schaltern nun noch mehr Möglichkeiten Lichter zu schalten, und das auch über Räume hinaus. Die Zonen bieten einem nun einfach noch mehr Optionen bei der Individualisierung seiner Lichtsteuerung.

Könnte dich auch interessieren:

Du hast Freunde denen dieser Beitrag gefallen könnte? Jetzt einfach teilen.
Dir hat dieser Beitrag gefallen, oder du möchtes keinen Beitrag mehr verpassen? Folge uns:

Thomas Wiesner

Mein Name ist Thomas, ich bin 38 Jahre Alt und interessiere mich seit ca. 30 Jahren aktiv für alles was mit IT und Technologie zu tun hat. Schon als siebenjähriger habe ich angefangen in Q-Basic zu Programmieren, und diese Leidenschaft führt sich bis Heute mit etlichen Technologien fort. Hauptberuflich arbeite ich als IT System Engineer in einem großen Deutschen IT Unternehmen. Hier in diesem Blog möchte ich euch meine Erfahrungen mit dem Thema Haus- und Sprachsteuerung nahebringen und euch somit etwas Hilfestellung geben.
Thomas Wiesner

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.