Als Nanoleaf Nutzer könnt ihr nun neben der Steuerung über Handy App oder HomeKit auch noch die erste Beta Version der Dektop App herunterladen.

Über die Desktop App könnt ihr wie gewohnt die Farben eure Nanoleaf Geräte ändern und noch vieles mehr. Aber neben der Standard Steuerung hat Nanoleaf noch die neue Funktion “Nanoleaf Screen Mirror” mit integriert. Hier könnt ihr ähnlich wie beim Philips Ambilight euren Monitor oder Fernseher optisch erweitern, indem die Farben des Fernsehers in den Lichtern um den Monitor herum widergespiegelt werden.

Somit ist Nanolef der zweite Hersteller nach Philips, der ein Ambilight per Desktop App verfügbar macht. Auch von Xiaomi hört man, das die beliebten Yeelight Produkte in anderen Regionen wohl per Desktop App als Ambilight verwendet werden können. Wir sind gespannt, wie sich dieser Trend Weiterentwickelt.

Könnte dich auch interessieren:

Du hast Freunde denen dieser Beitrag gefallen könnte? Jetzt einfach teilen.
Dir hat dieser Beitrag gefallen, oder du möchtes keinen Beitrag mehr verpassen? Folge uns:

Thomas Wiesner

Mein Name ist Thomas, ich bin 37 Jahre Alt und interessiere mich seit ca. 30 Jahren aktiv für alles was mit IT und Technologie zu tun hat. Schon als siebenjähriger habe ich angefangen in Q-Basic zu Programmieren, und diese Leidenschaft führt sich bis Heute mit etlichen Technologien fort. Hauptberuflich arbeite ich als IT System Engineer in einem großen Deutschen IT Unternehmen. Hier in diesem Blog möchte ich euch meine Erfahrungen mit dem Thema Haus- und Sprachsteuerung nahebringen und euch somit etwas Hilfestellung geben.
Thomas Wiesner

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.